Datenschutz

Das Thema Datenschutz und Vertraulichkeit nehmen wir sehr ernst. Nachfolgend informieren wir Dich über unsere Datenschutzprinzipien und über unseren Umgang mit Deinen Daten. Grundsätzlich ist die Nutzung der Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Soweit personenbezogene Daten beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, verarbeiten wir diese ausschließlich nach Maßgabe der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Wir sind

Fuchs & Team
Sabrina Fuchs & Alexander Seitz GbR
Altenhagener Weg 2c
22147 Hamburg

Geschäftsführer zu gleichen Anteilen: Sabrina Fuchs, Alexander Seitz

Nutzung der Website

Grundsätzlich ist die Nutzung der Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Cookies

Unter Umständen werden Cookies für eine Komfortfunktion beim Browser der Website genutzt.
Sofern wir diese Techniken einsetzen, wirst du im Vorfeld auf die Nutzung aufmerksam gemacht und kannst dem Zustimmen oder Ablehnen.

Cookies sind kleine Textdateien, die von Deinem Browser auf Deinem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Des Weiteren werden diese Cookies eingesetzt, die Nutzung unserer Website für Dich angenehmer und komfortabler zu gestalten oder für analytische Zwecke. Die meisten, der von mir verwendeten Cookies, sind so genannte „Session-Cookies“. Sie dienen dazu, die Dienste unserer Webseite technisch zur Verfügung zu stellen. Im Anschluss an Deinem Besuch werden diese gesetzten Cookies automatisch von Deinem Browser gelöscht.
Andere Cookies verbleiben auf Deinem Rechner und bewirken, dass Dein Endgerät bei dem nächsten Besuch wiedererkannt wird (sog. persistente oder dauerhafte Cookies).

Kommentare

Wenn du Kommentare auf unserer Website schreibst, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Kontaktformular|E-Mail-Kontakt

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden. Sobald Du diese Möglichkeit wahrnimmst, werden die in der Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert.

Diese Daten können sein:
● Name
● Vorname
● Telefonnummer
● Anschrift
● E-Mail-Adresse

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme auch per E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden wir Deine mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten speichern:
● Name
● Vorname
● E-Mail-Adresse

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Kontaktaufnahme über das Formular oder bei der Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Zielt die Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob Du die andere Website besucht hättest.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Mit wem wir deine Daten teilen

Es kann sein, dass wir Deine Daten weitergeben, indem wir andere Unternehmen beauftragen in unserem Sinne zu handeln (bspw. Newsletter).
Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur auf Grundlage gesetzlicher Erlaubnisse und im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben.

Wir geben Deine Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies z.B. auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO für Vertragszwecke erforderlich ist, oder wenn wir Dienstleistungen im Rahmen unserer berechtigten Interessen in Anspruch nehmen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten im Rahmen eines sog. Auftragsverarbeitunsgvertrages beauftragen, geschieht dies auf Grundlage von Art. 28 DS-GVO.

Sofern wir Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, um unsere Leistungen bereitzustellen, ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie technische und organisatorische Maßnahmen, um für den Schutz der personenbezogenen Daten gemäß den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu sorgen.

Es können dabei auch personenbezogene Daten auf Server außerhalb der EU oder an vertrauenswürdige Dritte, die ihre Server außerhalb der EU haben, übertragen werden.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.